Filter
"Faszination Töpfern" Birks, Tony
Faszination Töpfern enthält für alle, die in das Kunsthandwerk Keramik einsteigen wollen, viele nützliche Einzelheiten und anschauliche Illustrationen. Schritt für Schritt führt das Buch durch jede Stufe der Verfahrenstechnik: den Aufbau, die Bemalung, die Glasur und den Brand von gedrehter, von Hand aufgebauter, gegossener und geformter Töpferware. Tony Birks' Interesse für anspruchsvolles Design und für Experimente mit Glasuren macht das Buch zum unentbehrlichen Nachschlagewerk für erfahrene Töpferinnen und Töpfer. Viele Farbbilder geben die Möglichkeit, Meistertöpfern wie zum Beispiel John Leach, Gabriele Koch, Mary Wondrausch und Jane Waller über die Schulter zu schauen, wenn sie ihre Fertigkeiten demonstrieren. Die im ganzen Buch eingestreute Präsentation von hervorragenden keramischen Kreationen bietet einen aufregenden Überblick über die Spitzenkeramik des 20. Jahrhunderts. Oktober 2010 192 Seiten broschiert Haupt Verlag

29,90 €*
"Anleitung zum Flechten mit Weiden"
Autoren: Bernard und Regula Verdet-Fierz Das Buch beschreibt umfassend die Weidenpflanzen, ihre Arten, klimatische Ansprüche, Wuchsformen, Pflege, Ernte und Zurichtungen. Als Basis der Anleitungen dient ein Arbeitsplatz mit dem dazugehörigen Werkzeug, den Hilfsmitteln und den Erklärungen zu den Vorbereitungsarbeiten. Statt Fotos begleiten über 400 Zeichnungen den Lesenden. Beschreibungen und Flechtvorgänge konnten auf diese Weise besser sichtbar gemacht werden. Dunkelgrundige Zeichnungen zeigen die Arbeitsschritte, weissgrundige das Ausgeführte. Es wird durchs ganze Buch die lebendige Textur der Weidenruten, das Wunderbare, Zähe und doch Geschmeidige der Ruten zum Ausdruck gebracht. Das Buch richtet sich sowohl an Anfänger und Anfängerinnen, als auch an Fortgeschrittene, die durch gezieltes Herausgreifen einfacher Flechtübungen einen ihnen angepassten Schwierigkeitsgrad auswählen können. Sie werden durch die unzähligen Beispiele Impulse erhalten und Zusammenhänge erkennen. Am Ende des Buches werden Anleitungen gegeben, wie fertige Geflechte richtig behandelt werden.   August 2004, 361 Seiten, kartoniert, Haupt Verlag

28,90 €*
"Faszination Glasperlen" von Juricic, Iva
Perlen sind zeitlos und schön, weshalb sie schon immer eine große Faszination auf die Menschen ausübten. Sie dienten während Jahrhunderten als Zahlungsmittel, Schmuck, Symbolträger oder als Stütze für Gebetsrituale. Die Geschichte der Glasperlen und alles Wissenswerte über Glas als Werkstoff stehen am Anfang dieses Grundlagenwerkes. Der Einrichtung des Arbeitsplatzes und dem Thema Gesundheit werden ebenfalls viel Aufmerksamkeit geschenkt, da sie die Basis bilden für ein ruhiges und sicheres Arbeiten. Den Hauptteil des Buches machen die zahlreichen Techniken der Glasperlenherstellung aus. Schritt für Schritt wird in die Grundtechnik des Wickelns einer Basisperle und anschließend mit zunehmendem Schwierigkeitsgrad in viele weitere Techniken wie Scheibenperlen, figürliche Perlen, Hohlperlen oder Perlen mit Überfang eingeführt. Die Autorin zeigt auch, wie man Farben selbst mischen kann, wie komplex aufgebaute Glasstangen hergestellt werden oder wie man mit Glaskröseln oder Emaille Perlen dekoriert. Alle Techniken werden anhand von detaillierten Fotografien erklärt und fertige Schmuckobjekte inspirieren zu eigenen Schmuckkreationen. März 2010,231 Seiten,gebundene Ausgabe,Haupt Verlag

39,90 €*
"Filzen" von Paetau Sjöberg, Gunilla
Alte Tradition - modernes Handwerk Das umfassende, äusserst erfolgreiche Handbuch zeigt neue und faszinierende Möglichkeiten der uralten Technik des Filzens. Mit Wolle und einfachen Hilfgeräten können moderne Kleider, Spielsachen, Schmuck und Einrichtungstextilien geformt werden, die nicht nur praktisch, sondern auch attraktiv sind. Die Autorin beschreibt einerseits die Traditionen des Filzens, zum Beispiel die alten Kulturen der zentralasischen Nomaden, wo Filz als ein unersetzliches Material für Zelte und Kleider noch heute verwendet wird. Andererseits führt sie Schritt für Schritt in alle Aspekte des heutigen Filzens ein. Detailliert und mit vielen Abbildungen informiert das Buch über die Wahl der geeigneten Wolle, die Vorbereitung und das Färben und stellt alle möglichen Techniken vor. Es zeigt, wie flächige Muster und plastische Filzkunstwerke geformt werden und wie die verschiedensten Kleidungsstücke, Hüte, Stiefel und Taschen entstehen. Der letzte Teil des Buches geht auf die Möglichkeiten des Filzens mit Kindern ein. Januar 2001 216 Seiten Taschenbuch Hauptverlag

24,90 €*
Tipp
KLEIDUNG IM MITTELALTER von Kania, Katrin
Leicht verständlich und fundiert geleitet das vorliegende Handbuch durch die komplexe Welt der mittelalterlichen Kleidung. Die Grundlagen und Bedeutungen verschiedener Materialien, Näh-, Stich- und textiler Techniken werden ebenso erläutert wie die Voraussetzungen, Grenzen und Möglichkeiten der Forschung. Eine Analyse der erhaltenen mittelalterlichen Kleidung ermöglicht die Darstellung der Entwicklungslinien in der Zeit von 500 bis 1500. Erläuterungen zur rekonstruierten Schneidertechnik des Mittelalters sowie ein ausführlicher, bebilderter Katalog der überlieferten Kleidungsstücke und Rekonstruktionszeichnungen vervollständigen das Handbuch. Damit liegt ein Handbuch vor, das für das Verständnis, die Rekonstruktion und die Erforschung mittelalterlicher Kleidung unverzichtbar ist. Mai 2010, 529 Seiten, Festeinband, Böhlau-Verlag

75,00 €*